Bonsaiclub Steiermark - Große Leidenschaft für kleine Bäume

Wir alle sind im Moment von der aktuellen Situation geprägt. Natürlich ist davon auch unser Hobby Bonsai betroffen. Bonsai wird daher (zumindest teilweise) virtuell. Auch Bonsaiausstellungen werden - wie z.B. die Trophy in Genk - ins Internet verlegt. Natürlich ist es etwas anderes einen Baum von "Angesicht" zu "Angesicht" zu sehen, in Zeiten wie diesen ist es aber ein guter Schritt um den Erfahrungsaustausch unter uns Bonsaianern aufrechtzuerhalten und uns einen Blick über unser eigenes Bonsairegal hinaus zu ermöglichen. Jeder von uns geht mit der Situation anders um, unser Bonsaifreund und Clubkollege Holger hat zum Beispiel seinen eigenen Youtube Kanal gegründet, in dem er gekonnt und fachlich fundiert Bonsaiwissen für Anfänger und Fortgeschrittene aufbereitet.

Wir vom Bonsaiclub Steiermark sind eben alle begeisterte Bonsaianer. Beim Bonsaiclub Steiermark stehen Bonsai (übersetzt "Baum in Schale") im Mittelpunkt. Durch diese besondere Form der japanischen Gartenkunst, können "normale" Bäume in den kleinen Bonsaischalen nicht nur überleben sondern sich weiterentwickeln und gedeihen.

Die Pflege jedes Baumes steht dabei im Vordergrund der Arbeiten, die im Laufe des Bonsaijahres anfallen. Gießen, düngen, schneiden, umtopfen sind da nur ein paar der, je nach Jahreszeit, anfallenden Arbeiten. Der Bonsaiclub Steiermark bietet dabei einen großen Pool an Wissen und Raum um Erfahrungenaustauschen zu können.

Der Bonsailcub Steiermark bietet unter anderem:

  • Ein Forum für den Erfahrungs- und Meinungsaustausch für alle Bonsaifreunde
  • Pflege- und Gestaltungskurse mit in- und ausländischen Fachkräften
  • Besuch von Ausstellungen, Vorträgen, Besichtigungen und dergleichen mehr.